Gedichte von Gellhaus,  Axel, Jordans,  Stephanie, Lohr,  Andreas, Meister,  Ernst

Gedichte

Textkritische und kommentierte Ausgabe

Ernst Meister (1911-1979) zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikern des 20. Jahrhunderts, der auch zahlreiche Hörspiele und Prosatexte verfasste und ein umfangreiches bildnerisches Euvre schuf. Bereits zu Lebzeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, wurde ihm 1979 posthum der Büchner-Preis verliehen.Ernst Meisters Werk umfasst mehr als 20 Gedichtbände. Die textkritische und kommentierte Werkausgabe enthält sämtliche zu Lebzeiten publizierten Gedichtbände von ‚Ausstellung‘ (1932) bis ‚Wandloser Raum‘ (1979) sowie verstreut veröffentlichte Lyrik. Sie bietet einen kritisch revidierten Text auf der Basis der Erstdrucke und erhaltenen Manuskripte, einen Apparat mit Darstellungen ausgewählter Stadien der Textgenese, ausführliche Bandeinführungen sowie Kommentare zu den einzelnen Gedichten.Ergänzend zu der Ausgabe werden digitale Reproduktionen sowie ein textgenetisch geordnetes vollständiges Verzeichnis sämtlicher Gedichtmanuskripte und -typoskripte Ernst Meisters im Internet abrufbar gemacht.
Bd. 1: Zu Lebzeiten publizierte Gedichtbände (1932-1958)Bd. 2: Zu Lebzeiten publizierte Gedichtbände (1958-1968)Bd. 3: Zu Lebzeiten publizierte Gedichtbände (1969-1979) und Zu Lebzeiten publizierte Gedichte (1951-1979)Bd. 4: ApparatBd. 5: Kommentar

€198.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gedichte online kaufen

Die Publikation Gedichte - Textkritische und kommentierte Ausgabe von , , , ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ernst Meister, Gesamtausgabe, kommentiert, wissenschaftliche Edition. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 198 EUR und in Österreich 203.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!