Gemeinsame Erziehungsverantwortung von Familien und Lehrkräften von Detert,  Dörte

Gemeinsame Erziehungsverantwortung von Familien und Lehrkräften

Studie zur Kooperationszufriedenheit am Beispiel der Primarstufe in Hannover und Liverpool

Erziehungspartnerschaften zwischen Familien und Pädagogen sind ein Thema, das in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung gewonnen hat. Um einem Kind ein förderndes Entwicklungsumfeld zur Verfügung zu stellen, scheint eine konstruktive Kooperation unabdingbar. Studien der letzten Jahre, vor allem in Amerika und Großbritannien unterstreichen dieses. Allerdings wird vor allem in Deutschland sowohl in Praxis als auch in Theorie konstatiert, dass die Beziehung zwischen Familie und Schule vielfältig gestört ist. Aufgrund ihrer Verantwortung für die Erziehung und Bildung der Heranwachsenden sind beide zur Kooperation verpflichtet, füllen diese aber nicht entsprechend aus. Erwartungen und Forderungen an die Beziehung werden zum großen Teil nicht eingelöst. Bei der Vielzahl von Bedingungsfaktoren für diese Partnerschaft ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Missverständnissen und Fehleinschätzungen kommt, enorm hoch. Die Wirklichkeiten beider Personengruppen liegen aufgrund ihres Auftrages und ihres Bezuges zum Kind schon sehr weit auseinander.

In dem vorliegende Buch wird auf Grundlage der Ergebnisse einer quantitativen Untersuchung in Hannover und Liverpool der Frage nachgegangen, ob eine konzeptgeleitete Kooperation, wie sie in Großbritannien stattfindet, zu einer größeren Kooperationszufriedenheit führt. Dabei wird davon ausgegangen, dass Konzepten die Auseinandersetzung mit unterstützenden Faktoren für eine Kooperation zugrunde liegt. Für die Untersuchung wurden Schulen gewählt, die in Gebieten mit sozialem Entwicklungsbedarf liegen. Die englischen Schulen haben zusätzlich Konzepte zur Kooperation mit Familien erarbeitet.

€9.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gemeinsame Erziehungsverantwortung von Familien und Lehrkräften online kaufen

Die Publikation Gemeinsame Erziehungsverantwortung von Familien und Lehrkräften - Studie zur Kooperationszufriedenheit am Beispiel der Primarstufe in Hannover und Liverpool von ist bei Blumhardt Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Elternarbeit, Grundschule, Schule. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!