Gene, Bits und Ökosysteme von Breckling,  Broder, Mittwollen,  Arend, Reuter,  Hauke

Gene, Bits und Ökosysteme

Implikationen neuer Technologien für die ökologische Theorie

Die Vielzahl der neuen Entwicklungen in der Molekularbiologie und der Informatik eröffnen zahlreiche neue Möglichkeiten in der Gestaltung des menschlichen Umgangs mit der Natur, wodurch sich ebenfalls die Einwirkungsqualitäten und Wirkungsskalen verändern. Durch die Anwendung von aktuellen Entwicklungen in Bio-, Gen- und Informationstechnologien verändern sich gleichzeitig die Problemstellung, Methoden und Ergebnisse der ökologischen Theoriebildung. Dieser Band enthält Beiträge, die auf der Tagung Gene, Bits und Ökosysteme des Arbeitskreises Theorie in der Ökologie gehalten wurden. Diese umfassen im Bereich Gene neben neuen Erkenntnismöglichkeiten, die sich durch den Einsatz von molekularbiologischen Methoden ergeben, auch die Analyse des Gefährdungspotenzials von Anwendungsbereichen der «Grünen» Gentechnologie. In dem Abschnitt Bits wird ein Überblick über die Entwicklungen in den für die Ökologie relevanten Bereichen der Informationstechnologie gegeben, z.B. ökologische Modellbildungen, Entscheidungsunterstützungssysteme, Datenbanken, Analysemethoden und künstliches Leben (Artificial Life). Der Bereich der Öko-Systeme enthält Beiträge zur Diskussion erkenntnistheoretischer Konzepte (Realismus, Emergente Eigenschaften) und Beiträge zur Diskussion der resultierenden gesellschaftlichen Entwicklungen.

€44.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gene, Bits und Ökosysteme online kaufen

Die Publikation Gene, Bits und Ökosysteme - Implikationen neuer Technologien für die ökologische Theorie von , , ist bei Lang, Peter Frankfurt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Data Mining, Emergente Eigenschaften, Erkenntnistheorie, Forschungsmethode, Modellbildung, Naturschutzpolitik, Oekologie, Realismus-Debatte, Theorie, Vegetationsdatenbanken. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44.95 EUR und in Österreich 46.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!