Generation Sodbrennen von Eydt,  Christoph, Machens,  Dr. Roman

Generation Sodbrennen

Ein Volk stößt auf

Nahezu jeder wird sich in dieser oder einer ähnlichen Situation wiedererkennen: Man ist zum Essen eingeladen und greift wider besseren Wissens zu etwas, von dem man weiß, man verträgt es nicht, woraufhin man den restlichen Abend damit beschäftigt ist, die fröhlich vor sich hin gluckernde Magensäure durch Salzstangen abzupuffern und das brennende Gefühl verflucht. Aber wie kommt es, dass die meisten von uns schon öfters Besuch von GERD (engl. Abkürzung für: „gastroesophageal reflux disease“) hatten? Ist Sodbrennen die neue Volkskrankheit?

Mit diesen und weiteren spannenden Fragen beschäftigen sich die Autoren Dr. Roman Machens und Christoph Eydt. Sie erklären, wie und wodurch Sodbrennen entsteht und erläutern mit einem medizinischen und naturheilkundlichen Ansatz, was man gegen Sodbrennen, Reflux oder durch Essen verursachte Magenbeschwerden tun kann bzw. wie es gar nicht erst soweit kommt. Dr. med. Roman Machens studierte Humanmedizin und ist Arzt für Innere und Allgemeinmedizin. Neben seiner Tätigkeit in der eigenen Praxis ist er auch Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilian-Universität in München und hat sich intensiv dem Thema Naturheilverfahren und Ganzheitliche Medizin gewidmet.

€16.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Generation Sodbrennen online kaufen

Die Publikation Generation Sodbrennen - Ein Volk stößt auf von , ist bei CBX Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.95 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!