Geografie der Nähe von Lipuš,  Cvetka, Olof,  Klaus D

Geografie der Nähe

Geographie der Nähe, in der Fremde Amerikas entstanden, beschwört eine Welt, in der »jeder für sich die Wörter der verstummten Landschaft wiegt«. Vertraute (Kindheits-) Bilder, Erinnerungen der Jugend »an den Augustgeruch von Lattich im feuchten Talschluß / das Bild von Fichtenspitzen unter der Zuckerschicht in Glashäfen auf Fensterbänken«, steigen auf. Doch die scheinbare Nostalgie trügt – »und jetzt ist alles anders, ohne daß sich etwas verändert hätte« heißt es im Zyklus Unbewohnbare Trauer, einem von fünf des vorliegenden Buches. »Dem Rhythmus aus Hellwerden und Dämmerung« folgen wir den Wortbildern der Autorin und finden in diesen Gedichten »eine Spur der abwesenden Welt«. Waren es im Band Abgedunkelte Zeit knappe, wortkarge Bilder, so sind diese neuen Gedichte prosaisch und doch unverwechselbar im Gestus der Auseinandersetzung mit der Welt und dem Ich. »Filmsequenzen reihen sich zu einem Ganzen, Lettern im Buch verbinden sich zur Erzählung, deine Tage vereinen sich zum Vergehen der Jahre.«

€12.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Geografie der Nähe online kaufen

Die Publikation Geografie der Nähe von , ist bei Wieser Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kindheit, Lyrik, Rhythmus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.95 EUR und in Österreich 12.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!