Geographie Deutschlands von Boesler,  Klaus A, Havlik,  D, Horstmann,  K, Hüttermann,  A, Klink,  Hans J, Tietze,  Wolf, Voppel,  Götz

Geographie Deutschlands

Bundesrepublik Deutschland. Staat, Natur, Wirtschaft

Die Mitte Europas, in der die deutsche Nation zu Hause ist, hat nach den napoleonischen Kriegen zu Beginn des 19. Jahrhunderts tiefgreifende Änderungen erfahren. Der 1. Abschnitt „Politisch-geographische Grundlagen“ setzt daher mit Ende des 18. Jahrhunderts ein, als fast alle kleinen adligen Herrschaften, geistliche Territorien und die Reichsstädte ihre Selbständigkeit verloren und eine Umbildung der Staatsverfassung zu einem modernen Verwaltungssystem führte. Die alte, merkantilistische Wirtschaft wurde von einer liberalen abgelöst, der Grundlage der Industrialisierung, die rasch zu völlig neuen, wirtschaftsräumlichen Strukturen führte. Eine komplizierte dezentralisierte Staatsorganisation hat nach dem Ersten, vor allem aber nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges dramatische Gebietsveränderungen, Bevölkerungsverschiebungen und Kriegszerstörungen zu meistern gehabt. Jetzt sucht die Bundesrepublik nach einem verheißungsvollen Weg zu einem Europa des 3. Jahrtausends. Der physisch-geographische Raum als Grundlage für die Existenz und Entwicklung der Gesellschaft ist das Thema des Kapitels „Landesnatur“. Die Geologie des Landes, die Oberflächenformen, Klima, Wasserhaushalt, Böden und Landnutzung werden erklärt, ebenso die natürliche Vegetation und ihre Entwicklung seit der letzten Eiszeit. Im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts entstand aus einem Agrarstaat ein leistungsfähiger Industriestaat mit einer modernen Land- und Forstwirtschaft und einem üppigen Fremdenverkehr. Diese Vorgänge sind im Kapitel „Grundlagen und strukturräumliche Entwicklung der Wirtschaft“ dargestellt. Besondere Abschnitte sind noch der kartographischen Quellenlage und den statistischen Grundlagen gewidmet. Diese Landeskunde faßt für einen großen Leserkreis die wichtigsten geographischen Fakten zusammen, deren Kenntnis erforderlich ist, um zu verstehen, wie es zum gegenwärtigen Zustand der Bundesrepublik Deutschland gekommen ist. Das Buch ergänzt die zahlreichen Einzeldarstellungen der jüngsten Zeit. Interessenten: Lehrende, Studierende und Institute der Geographie, Geologie, Geschichte und Wirtschaftswissenschaften; Staats- und Kommunalverwaltungen; Industrie- und Wirtschaftsverbände; Fremdenverkehrsverbände; politische Gremien und Parteien; wissenschaftliche und allgemeine Bibliotheken.

€61.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Geographie Deutschlands online kaufen

Die Publikation Geographie Deutschlands - Bundesrepublik Deutschland. Staat, Natur, Wirtschaft von , , , , , , ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bundesrepublik Deutschland, Landeskunde, natur, Staat, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 61 EUR und in Österreich 62.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!