Geopolitik

Geopolitik

Zur Ideologie politischer Raumkonzepte

Die politischen Raumkonzepte der Moderne dienten im Zeitalter der Nationalstaaten und des Imperialismus v.a. der Legitimation nationaler Grenzziehungen im Vorfeld des Ersten Weltkrieges, sie beeinflußten in modifizierter Form aber auch die Raumkonstruktion der aus den Kolonien hervorgegangenen Nationalstaaten. Auf der Ebene der globalen bzw. Großraumkonzepte standen die ideologische und propagandistische Aufbereitung der territorialen Ziele der Expansion, deren wissenschaftliche Vorbereitung und Begleitung und deren politisch-administrative Umsetzung im Vordergrund. Darüberhinaus bedurfte es der Regelung des territorialen Interessensausgleichs zwischen den imperialistischen Mächten, für die Raumbilder (Einflußsphären) eine wichtige legitimatorische Basis bildeten.

€19.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Geopolitik online kaufen

Die Publikation Geopolitik - Zur Ideologie politischer Raumkonzepte von ist bei Promedia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Rückkehr der Geopolitik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!