Georges Didi-Huberman. Wo Es war. Vier Briefe an Gerhard Richter von Elger,  Dietmar

Georges Didi-Huberman. Wo Es war. Vier Briefe an Gerhard Richter

„Wo Es war.“ In einem berühmten Satz, der so beginnt, bezeichnete Freud mit dem Wort „Es“ die tiefste Instanz unseres Unbewussten. Hier soll das Wort „Es“ einen sehr schwerwiegenden und also sehr tiefen Moment unserer Geschichte bezeichnen – die Shoah. In den vier Briefen an den Maler, der die Konfrontation mit diesem Moment sucht, würde man gerne schlicht sagen können: „Wo Es war, soll Malerei werden.“
(Georges Didi-Huberman)

€38.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Georges Didi-Huberman. Wo Es war. Vier Briefe an Gerhard Richter online kaufen

Die Publikation Georges Didi-Huberman. Wo Es war. Vier Briefe an Gerhard Richter von ist bei König, Walther erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Art, Atelier Gerhard Richter, birkenau, Briefe, Georges Didi-Huberman, Gerhard Richter, Kunst, Shoah, zeitgenoessische kunst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!