Gerechtigkeit im Horizont des Guten von Schaupp,  Walter

Gerechtigkeit im Horizont des Guten

Fundamentalmoralische Klärungen im Ausgang von Charles Taylor

Moderne Moraltheorien lösen das Problem der Pluralisierung ethischer Anschauungen zunehmend durch eine radikale Trennung von universal Gerechtem und partikulär Gutem. Die vorliegende Studie kritisiert in Auseinandersetzung mit Ch. Taylor die mit dieser Tendenz verbundene Privatisierung und Marginalisierung des Guten als unvereinbar mit dem Selbstverständnis einer Moraltheologie, für welche telosbezogene Vorstellungen konstitutiv sind und die dabei doch nicht auf einen universalen Gestaltungsanspruch verzichten will.

€50.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gerechtigkeit im Horizont des Guten online kaufen

Die Publikation Gerechtigkeit im Horizont des Guten - Fundamentalmoralische Klärungen im Ausgang von Charles Taylor von ist bei Verlag Herder erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Christentum, Moraltheologie, Taylor, Charles, Theologie, Theologische Ethik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 50 EUR und in Österreich 51.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!