Gesammelte Schriften – Historisch-kritische und kommentierte Ausgabe / Vorlesungen zur Naturlehre von Lichtenberg,  Georg Christoph

Gesammelte Schriften – Historisch-kritische und kommentierte Ausgabe / Vorlesungen zur Naturlehre

Notizen und Materialien zur Astronomie und Physischen Geographie

Georg Christoph Lichtenberg ist heute berühmt für seine Aphorismen und als Briefschreiber. Dass der Literat und Philosoph im Brotberuf Physikprofessor war, ist dagegen noch kaum ins allgemeine Bewusstsein gedrungen. Für seine astronomisch-geographische Vorlesung warb er mit dem Versprechen, unter Verzicht auf höhere Mathematik ‚eine Menge von Dingen verständlich‘ zu machen, ‚die jedem Manne von Erziehung in der Gesellschaft unentbehrlich sind‘.Lichtenberg hat für die Astronomie und auch für die Teile der Physischen Geographie etwa Mitte der 1780er Jahre jeweils eigene Manuskripte ausgearbeitet, die er in der Folgezeit fortschrieb und bis zu seinem Tode verwendete. Diese bilden die Schwerpunkte in den beiden großen Kapiteln dieses Bandes, sie werden um Notizen aus früheren Vorlesungen und Texte und Notizen zu inhaltlich zugehörigen Einzelfragen ergänzt. Als eigenes kleines Kapitel schließen sich die Notizen zur Höhenmessung mit dem Barometer an, die Lichtenberg im Anschluss an die Vorlesung in einigen besonderen Stunden erläuterte und demonstrierte.

€98.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gesammelte Schriften - Historisch-kritische und kommentierte Ausgabe / Vorlesungen zur Naturlehre online kaufen

Die Publikation Gesammelte Schriften - Historisch-kritische und kommentierte Ausgabe / Vorlesungen zur Naturlehre - Notizen und Materialien zur Astronomie und Physischen Geographie von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 18. Jahrhundert, Göttingen, Naturwissenschaften, Physik, Universität. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 98 EUR und in Österreich 100.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!