Geschichten für die Safa von Thate,  Silke

Geschichten für die Safa

Aus dem Leben meiner Frettchen

September 2003 lernte ich durch einen Eintrag in mein Gästebuch auf meiner Frettchenseite Christina und Klaus Bernhard kennen. Die beiden sind nicht nur Australier, wohnen in der großen Gartenstadt Launceston auf Tasmanien, sondern sie lieben das Frettchen genauso wie ich. Sehr schnell entwickelte sich ein reger Briefverkehr, gibt es heut zu Tage doch das Internet und eine E-Mail buchstäblich an das andere Ende der Welt ist schnell dort. So bekam ich nicht nur tiefe Einblicke in das Leben eines besonderen australischen Frettchens Namens Teddy, sondern auch eine australische Familie Einblicke in das Leben meiner damals acht Frettchen. So fand natürlich ein intensiver Erfahrungsaustausch von Informationen rund um das Tier Frettchen statt. Christl gefiel die Art und Weise meines Schreibens, und prompt kam eines Tages die höfliche Anfrage, ob ich nicht Lust hätte für die Newsletter der SAFA kleinere Geschichten zu schreiben. Eine Weile drückte ich mich davor, weil ich kein englisch kann, aber da die Australier die Übersetzung übernahmen, ließ ich mich überreden. Inzwischen sind schon mehrere Episoden aus dem Leben meiner Frettchen in den Ferret News der SAFA erschienen, und was mich besonders erfreut, ist die Tatsache, dass sie dort positiven Anklang fanden.

€15.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Geschichten für die Safa online kaufen

Die Publikation Geschichten für die Safa - Aus dem Leben meiner Frettchen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Altmark, Australien, Frettchen, Tiergeschichten, Uetz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.99 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!