Gesetz über das Studium und den Beruf von Hebammen (Hebammengesetz – HebG) Hebammen-Studien- und -Prüfungsverordnung von Igl,  Gerhard

Gesetz über das Studium und den Beruf von Hebammen (Hebammengesetz – HebG) Hebammen-Studien- und -Prüfungsverordnung

Gesetzes- und Verordnungstexte mit Erläuterungen

Nach dem geplanten Hebammengesetz soll es in Umsetzung der Richtlinie 2005/36/EG nur noch eine hochschulische Ausbildung geben. Diese soll ab dem 1. Januar 2020 beginnen. Die vor dem 31. Dezember 2021 begonnenen Ausbildungen können fortgeführt werden.

Für die Hebammen und Entbindungspfleger nach bisherigem Recht bleibt die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung unberührt. Die vorbehaltenen Tätigkeiten können nach wie vor ausgeführt werden. Diese Tätigkeiten werden auch im neuen Hebammengesetz fortgeschrieben.

Das Werk enthält den Gesetzestext zum Hebammengesetz und zur Hebammen-Studien- und -Prüfungsverordnung sowie die wesentlichen Teile der amtlichen Begründungen hierzu. Zudem sind die einschlägigen Vorschriften der Richtlinie 2005/36/EG abgedruckt. Prof. Dr. Gerhard Igl erläutert praxisorientiert und verständlich.

€59.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gesetz über das Studium und den Beruf von Hebammen (Hebammengesetz – HebG) Hebammen-Studien- und -Prüfungsverordnung online kaufen

Die Publikation Gesetz über das Studium und den Beruf von Hebammen (Hebammengesetz – HebG) Hebammen-Studien- und -Prüfungsverordnung - Gesetzes- und Verordnungstexte mit Erläuterungen von ist bei medhochzwei Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Entbindungspfleger, HEBAMMEN, Hebammengesetz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59.99 EUR und in Österreich 60.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!