Goodwillbilanzierung und Informationsvermittlung nach internationalen Rechnungslegungsstandards von Böcking,  Prof. Dr. Hans-Joachim, Lopatta,  Kerstin

Goodwillbilanzierung und Informationsvermittlung nach internationalen Rechnungslegungsstandards

Business Combinations (IFRS, US-GAAP), Kaufpreisallokation, Impairment Test, Konvergenzbestrebungen

Kerstin Lopatta greift die Problematik der Bilanzierung von Business Combinations und der Goodwillbilanzierung unter Berücksichtigung der Entwicklungslinien auf und analysiert die maßgeblichen Standards vor dem Hintergrund des Zieles der Rechnungslegung, entscheidungsrelevante und verlässliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden die Abgrenzungskriterien für immaterielle Vermögenswerte im Rahmen der Kaufpreisallokation, der Impairment Test sowie die derzeitigen Konvergenzbestrebungen der Standardsetter im Rahmen der zukünftigen Goodwillbilanzierung diskutiert.

€33.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Goodwillbilanzierung und Informationsvermittlung nach internationalen Rechnungslegungsstandards online kaufen

Die Publikation Goodwillbilanzierung und Informationsvermittlung nach internationalen Rechnungslegungsstandards - Business Combinations (IFRS, US-GAAP), Kaufpreisallokation, Impairment Test, Konvergenzbestrebungen von , ist bei Deutscher Universitätsverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bilanzierung, Entwicklungslinien, Förderungen, GAAP, Goodwill, IFRS, Immaterielle Vermögenswerte, International Financial Reporting Standards, Kaufpreis, Rechnungslegung, Rechnungslegungsstandards, Standards, United States Generally Accepted Accounting Principles. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 33.99 EUR und in Österreich 66.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!