Gotteslob

Gotteslob

Katholisches Gebet- und Gesangbuch 2013 Ausgabe für die Diözese Würzburg Cabra weinrot (Naturschnitt)

Nach gut zehnjähriger Vorbereitungszeit ist ein völlig neu konzipiertes Gebet- und Gesangbuch entstanden. Es enthält – wie das bisherige Gotteslob – einen sogenannten „Stammteil“, der für alle Diözesen gleich ist, und einen „Eigenteil“, der Texte, Lieder, Kehrverse etc. enthält, die in der jeweiligen Diözese für besonders wichtig erachtet wurden.
Die Aufmachung des Buches ändert sich deutlich: Der Einband erhält ein grafisches Element und der Innenteil wurde – ähnlich wie die Schott-Messbücher – zweifarbig gestaltet.
Wie bisher wird es eine Standard- und eine Großdruckausgabe geben. Zuätzlich erscheint das Gotteslob in drei weiteren Ausstattungen. Ergänzend dazu: das Orgelbuch zum Gotteslob.
Der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann, Vorsitzender der Unterkommission Gemeinsames Gebet- und Gesangbuch der deutschen Bischofskonferenz, sagte: „Das Buch könnte man als eine Art ‚Proviantpaket‘ fürs Glaubensleben bezeichnen. Es bietet konkrete Anregungen für das persönliche und gemeinsame Gebet zu Hause und es macht eine reiche Auswahl wichtiger Gebete und Lieder – alter und neuer – zugänglich.“ Das Gotteslob werde ein fester Begleiter durch die Feier der Liturgie sein. Das neue Gotteslob wird am ersten Adventssonntag 2013 in den Gemeinden eingeführt werden.
Mengennachlässe für Endabnehmer:

ab 10 Exemplaren 5%
ab 25 Exemplaren 10%
ab 50 Exemplaren 15%

€26.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gotteslob online kaufen

Die Publikation Gotteslob - Katholisches Gebet- und Gesangbuch 2013 Ausgabe für die Diözese Würzburg Cabra weinrot (Naturschnitt) von ist bei Echter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gebetbuch, Gesangbuch, Gotteslob. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26 EUR und in Österreich 26.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!