Sämtliche Schriften und Briefe. Philosophische Schriften / Band 6: Nouveaux Essais von Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Forschungsvorhaben der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Leibniz,  Gottfried Wilhelm, Leibniz-Forschungsstelle der Universität Münster

Sämtliche Schriften und Briefe. Philosophische Schriften / Band 6: Nouveaux Essais

Das Kernstück dieses Bandes bildet die 1765 erstmalig veröffentlichte dialogische Auseinandersetzung von Leibniz mit dem Hauptwerk von John Locke „An Essay Concerning Human Understanding“ in der französischen Übersetzung, die Pierre Coste 1700 herausbrachte. Während die bisherigen Ausgaben die unvollständige Reinschrift zugrunde legten, wird in der vorliegenden (ersten kritischen) Edition zusätzlich der vollständig erhaltene erste Entwurf herangezogen. Vorangestellt wurden die Auswertung verschiedener Handexemplare und vorbereitende Schriften, die Leibniz bei der Lektüre der 1690 erschienenen Originalausgabe niederschrieb, sowie seine Stellungnahme zum Streit zwischen Locke und Stillingfleet, dem Bischof von Worcester. Der abschließende dritte Teil gibt Leibniz’ Bemerkungen zur Kritik Lockes an Malebranche wieder sowie Berichtigungen seines französischen Sprachgebrauchs, die Leibniz nach Fertigstellung der Reinschrift der „Nouveaux Essais“ von Refugies erbeten hat.

€119.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Sämtliche Schriften und Briefe. Philosophische Schriften / Band 6: Nouveaux Essais online kaufen

Die Publikation Sämtliche Schriften und Briefe. Philosophische Schriften / Band 6: Nouveaux Essais von , , , , ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 119.95 EUR und in Österreich 119.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!