Grundzüge des Rechts der Massenmedien von Holoubek,  Michael, Kassai,  Klaus, Traimer,  Matthias

Grundzüge des Rechts der Massenmedien

Massenmedien sind nicht nur unverzichtbar für eine funktionierende Demokratie, sie stellen in der Informations- und Wissensgesellschaft auch einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor dar. Die „Grundzüge des Rechts der Massenmedien“ bieten in neu überarbeiteter fünfter Auflage eine systematische Darstellung des europäischen und österreichischen Medienrechts. Nach einem Überblick über die Medienlandschaft in Österreich werden folgende Bereiche behandelt: das europäische Medienrecht einschließlich Fragen betreffend audiovisueller Mediendienste auf Abruf und anderer „Online-Medien“, die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der Massenmedien, das Medienordnungsrecht des Mediengesetzes und des privaten wie öffentlichen Rundfunkrechts, das Sonderarbeitsrecht der Medienmitarbeiter/innen, das Medienwettbewerbsrecht einschließlich Fragen der „Vielfaltsicherung“, Medienförderung auf europäischer und innerstaatlicher Ebene, das Recht der Werbung einschließlich des Rechts der Rundfunkwerbung und Spezialfragen wie der Werbeabgabe oder des Medientransparenzgesetzes sowie Fragen des straf- und zivilrechtlichen Persönlichkeitsschutzes.

€31.13 brutto
> findR *
Produktinformationen

Grundzüge des Rechts der Massenmedien online kaufen

Die Publikation Grundzüge des Rechts der Massenmedien von , , ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Demokratie, Massenmedien, Medienrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 31.13 EUR und in Österreich 32 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!