HagerROM 2009. Hagers Enzyklopädie der Arzneistoffe und Drogen von Blaschek,  Wolfgang, Hilgenfeldt,  Ulrich, Holzgrabe,  Ulrike, Reichling,  Jürgen, Ruth,  Peter, Schulz,  Volker

HagerROM 2009. Hagers Enzyklopädie der Arzneistoffe und Drogen

Mehrplatzversion - Update

Hagers Enzyklopädie ist mit ihrem breiten inhaltlichen Spektrum und der hohen Qualität der Informationen das konkurrenzlose Standard-Nachschlagewerk für die Offizin-Pharmazie, Pharmakologie und Forschung. • Mehr als 5.600 Stoffe von A–Z • Über 3.400 beschriebene Drogen in 643 Gattungsmonographien • Zusätzlich ca. 900 historische Archivmonographien • Viele zusätzliche Querverweise als Hyperlinks • Gesamtwortschatz im Sachverzeichnis integriert • Mehr als 26.000 Links zu MedLine • Mit Suchmöglichkeit nach Fertigarzneimitteln sowie deutschen und englischen Synonymen • 3D-Molekülstrukturen zu vielen Stoffen mit automatischer Präsentationsfolge um die Raumachsen • 551 farbige Pflanzenabbildungen • Mehr als 11.700 Formelabbildungen • Online-Lupe zum einfachen Vergrößern von Bildern • Springer Großwörterbuch Medizin: 45.000 deutsche Fachbegriffe mit Definitionen, Synonymen und 100.000 Übersetzungen / 50.000 englische Stichwörter mit Aussprache und 125.000 Übersetzungen • Regelmäßig erscheinende Updates für stets aktuelle Daten Datenquelle der Klassifikationsdaten: MMI – Der Wissensverlag, Stand 15.08.2009

€799.68 brutto
> findR *
Produktinformationen

HagerROM 2009. Hagers Enzyklopädie der Arzneistoffe und Drogen online kaufen

Die Publikation HagerROM 2009. Hagers Enzyklopädie der Arzneistoffe und Drogen - Mehrplatzversion - Update von , , , , , ist bei Springer Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arzneidrogen, Arzneistoffe, Datenbank, Drogen, DVD, HAGER, Stoffe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 799.68 EUR und in Österreich 806.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!