Handbuch der chirurgischen und neurologischen Unfallbegutachtung in der Privatversicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung, Zivilgerichtsverfahren) von Krösl,  Wolfgang, Scherzer,  Erich

Handbuch der chirurgischen und neurologischen Unfallbegutachtung in der Privatversicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung, Zivilgerichtsverfahren)

Die beiden Autoren, die über jahrzehntelange Erfahrungen verfügen, legen mit diesem Handbuch ein umfassendes Werk der Begutachtung von Unfallfolgen sowohl in der privaten Unfallversicherung als auch in der Haftpflichtversicherung und im Zivilgerichtsverfahren vor.
Es wird damit eine bisher wenig beachtete Lücke auf dem gutachtlichen Sektor geschlossen, auch besonders im Hinblick auf Überschneidungen welche sich auf dem Gebiet der Traumatologie chirurgischer- und neurologischerseits ergeben. Gerade diese Überlappungen werden oft nicht berücksichtigt und führen zu Fehlbeurteilungen. Damit wendet sich das Werk sowohl an Chirurgen und Orthopäden als auch an Nervenärzte und Psychologen. Prinzipiell gelten die getroffenen medizinischen Feststellungen für alle Versicherungssparten, jedoch haben sich die Autoren deshalb so eingehend und ausführlich mit der Begutachtung in den Privatversicherungen beschäftigt, weil hier ein großer Nachholbedarf besteht, wenden sich doch die meisten anderen Autoren überwiegend nur den Fragen und Problemen der gesetzlichen Unfallversicherung zu.
In einer Zeit immer kritischer bewerteter Behandlungsmethoden und deren Ergebnissen und auch und vor allem gutachterlicher Stellungnahmen und Entscheidungen erscheint es wichtig, dem damit befaßten Arzt eine solide Basis für seine Expertisen anzubieten Aus diesem Grund werden im ersten Teil alle rechtlichen Probleme behandelt, wie: rechtliche Position des Sachverständigen, Haftung des Gutachters, Stellung des Sachverständigen im Zivil- und Strafprozeß etc. Es werden die verschiedenen Einschätzungsgrundlagen erörtert und die Durchführung der Ärztekommission in der privaten Unfallversicherung beschrieben. Das unfallchirurgisch-neurologische Gutachtenbuch ist systematisch, klar und übersichtlich aufgebaut, der Stil wurde möglichst einfach gehalten, wobei medizinische Fachausdrücke für den Laien erklärt und übersetzt wurden, denn das Werk soll nicht nur dem Arzt, sondern auch dem Juristen (Richter, Anwalt) und dem Sachbearbeiter zur Information dienen. Da die Darstellung des Rüstzeugs der Unfallchirurgie und Neurologie beim ärztlichen Untersuchungsgang einschließlich Wertung von Hilfs- und Nebenbefunden nicht zu kurz kommt, bietet das Buch auch für den Anfänger auf dem Gebiet der Begutachtung eine wesentliche Hilfe, und wird auch junge Kollegen zu selbständiger Tätigkeit auf diesem verantwortungsvollen Gebiete anspornen.

€122.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Handbuch der chirurgischen und neurologischen Unfallbegutachtung in der Privatversicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung, Zivilgerichtsverfahren) online kaufen

Die Publikation Handbuch der chirurgischen und neurologischen Unfallbegutachtung in der Privatversicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung, Zivilgerichtsverfahren) von , ist bei Facultas / Maudrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 122 EUR und in Österreich 122 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!