Handbuch des Besoldungsrechts für Baden-Württemberg von Hellstern,  Raimund, Kaufmann,  Otto, Ludy,  Gerald

Handbuch des Besoldungsrechts für Baden-Württemberg

Grundwerk zur Fortsetzung. Pflichtfortsetzung, 2 Ordner

Das Standardwerk zum Landesbesoldungsrecht

Das »Handbuch des Besoldungsrechts für Baden-Württemberg« ist der maßgebliche Praxiskommentar für die Beamtinnen und Beamten
• des Landes,
• der Gemeinden,
• der Gemeindeverbände,
• der sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Die kompetente Kommentierung des Besoldungsrechts BW

Umfassend und praxisgerecht erläutert finden Sie dort
• das Landesbesoldungsgesetz einschließlich der dazu ergangenen Verwaltungsvorschriften,
• Gesetze, Rechtsverordnungen, VwV und Anordnungen der Landesregierung mit besoldungsrechtlichem Bezug.

Übergangsweise enthält das Werk die Kommentierung zum BBesG. Zudem sind die relevanten bundesrechtlichen Regelungen, die im Rahmen des Besoldungsrechts im Land zur Anwendung kommen, enthalten.

Abgerundet wird das Handbuch durch die wesentlichen kindergeldrechtlichen Vorschriften.

Aktuell – übersichtlich – fortlaufend gepflegt

Regelmäßige Nachträge halten das Werk auf aktuellem Stand. So haben Sie stets den Überblick über die neuesten Änderungen und Entwicklungen im Landesbesoldungsrecht.

€98.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Handbuch des Besoldungsrechts für Baden-Württemberg online kaufen

Die Publikation Handbuch des Besoldungsrechts für Baden-Württemberg - Grundwerk zur Fortsetzung. Pflichtfortsetzung, 2 Ordner von , , ist bei Richard Boorberg Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baden-Wuerttemberg, Beamtenrecht, Beamter, Besoldungsrecht, Bundesbesoldungsgesetz, Kindergeldrecht, Kommentar. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 98 EUR und in Österreich 100.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!