Hannibal von Bergmann,  Alfred, Grabbe,  Christian D

Hannibal

Wie im ‚Sulla‘-Fragment, wie im ‚Napoleon‘-Drama interessiert Grabbe an Hannibal die isolierte Größe des strategischen Genies und dessen Einsamkeit im Sturz. Sein Hannibal weiß, daß er sich auf Karthago, für das er Krieg führt, nicht verlassen kann, und ist eher ein Römer, der gegen Rom steht. So wird sein Untergang ein Stück Selbstvernichtung angesichts des Gangs der ‚Geschichte‘. – ‚Italia! Herrliche, um die ich siebzehn Jahre warb, die ich geschmückt mit eignem und mit Konsulblut, so muß ich dich verlassen?‘

€3.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Hannibal online kaufen

Die Publikation Hannibal von , ist bei Reclam, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, Drama, Junges Deutschland / Vormärz, Klassisches Drama, Theater. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3 EUR und in Österreich 3.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!