HeimAufG Heimaufenthaltsgesetz von Bürger,  Christian, Halmich,  Michael

HeimAufG Heimaufenthaltsgesetz

Stand: 1. September 2015

Mit Inkrafttreten des Heimaufenthaltsgesetzes (HeimAufG) mit 1. Juli 2005 wurde erstmals der Schutz der persönlichen Freiheit von Menschen mit psychischer Erkrankung oder intellektueller Beeinträchtigung während des Aufenthalts in Pflegeheimen, Krankenanstalten, Einrichtungen der Behindertenhilfe und anderen vergleichbaren Betreuungsstrukturen geregelt und im Zuge dessen ein jahrzehntelanger rechtsfreier Raum beseitigt.
Das 10-jährige Jubiläum gibt Anlass, einen aktuellen Praxiskommentar aufzulegen, der den mit dem HeimAufG befassten Berufsgruppen, also insb dem Pflege- und Betreuungspersonal, der Ärzteschaft, der Bewohnervertretung sowie der Richterschaft und den Sachverständigen als juristisch fundiertes und anwenderorientiertes Nachschlagewerk dienen soll. Neben der Wiedergabe des aktuellen Standes der Lehre und Rechtsprechung werden Antworten auf wesentliche – bislang noch ungeklärte – Rechtsfragen aus der Praxis gegeben.

€28.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

HeimAufG Heimaufenthaltsgesetz online kaufen

Die Publikation HeimAufG Heimaufenthaltsgesetz - Stand: 1. September 2015 von , ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aufenthalt in Pflegeheimen und Krankenanstalten, Behindertenhilfe, Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, Menschen mit psychischer Erkrankung, Schutz der persönlichen Freiheit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28.8 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!