Herbert Zipper von Cummins,  Paul

Herbert Zipper

Musik trotz allem - von Dachau um die Welt

Ein Jahrhundert-Schicksal vom Lied „Werd ein Mensch, Kamerad!“ zur universellen Musik, die die humanistische Haltung dieses Dirigenten, Komponisten und Pädagogen prägt.
Als offener Mensch in einer jüdischen Familie im sozialistischen Wien aufgewachsen, machte er nach dem Studium rasch Karriere in Wien, dann Düsseldorf. Auf Klemperers Empfehlung sollte er 1933 das Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig übernehmen. Er wurde nicht allein der Komponist des „Dachau-Liedes“, sondern organisierte im KZ heimlich Musikaufführungen. Er überlebte Dachau, dann Buchenwald, und 1942 die Zerstörung Manilas. Systematisch und engagiert baute er Sinfonieorchester auf in Manila, den USA und in China. Er initiierte Pionierprojekte für Schul- und Jugend-Orchester und die musikalische Frühsterziehung. Zipper erlebt die Weite zwischen dem Himmlischen und dem Höllischen, zwischen Tragik und Humor als ein „faustisches Leben, dem ich das wirkliche Lernen verdanke.“
PAUL CUMMINS als Schuldirektor in Kalifornien begegnete 1976 Zipper, der in leitender Position an der School of Performing Arts der Universität von Südkalifornien lehrte. Seine Biografie durchbricht Schemata, bezieht Anekdotisches ein und greift politische Reflexionen auf, die Zipper sehr wach in seiner Zeit bedrängten.
„Ein Buch der Ermutigung, das den Blick auf die Geschichte dieses Jahrhunderts wie auch auf wesentliche Zukunftsaspekte lenkt. Aus Zippers pädagogischen Erfahrungen, die er in Extremsituationen gewann, könnte auch das deutsche Musikleben profitieren.“ (Albrecht Dümling / Neue Musikzeitung, Regensburg)

€24.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Herbert Zipper online kaufen

Die Publikation Herbert Zipper - Musik trotz allem - von Dachau um die Welt von ist bei Lafite erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dachaulied, Humanismus, Musikerziehung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.8 EUR und in Österreich 24.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!