Historisches Messerfechten von Bartsch,  Joachim

Historisches Messerfechten

Konzepte, Analytik und Methodik, Trainingshilfen

Das Lange Messer, oder einfach Messer, ist eine mit dem Schwert verwandte, dynamische Seitenwaffe, die im Spätmittelalter beliebt und verbreitet war. Es war die Waffe des einfachen Mannes, welchem das Tragen von Schwertern zeitweilig verboten war, und diente somit auch der Selbstverteidigung.
Für die damalige Fechtkunst mit dem Messer existieren verschiedene Quellen, jedoch machen historische Techniken allein noch keine Kampfkunst: Ohne Kenntnis der zugrunde liegenden Methoden, Handlungen und Bewegungsformen bleibt es ein Nachstellen ohne Anwendbarkeit, da die genaue Form der Durchführung sowie die notwendigen Bedingungen nicht überliefert sind.
Dieses Buch beschreibt Grundlagen und Konzepte, hauptsächlich aber eine Art Vorgehensmodell samt analytischer Hilfen und Trainingsmethoden für das historische Fechten mit dem Messer. Es ist das Ergebnis vieler Jahre Arbeit mit dem Ziel, die historischen Texte besser verstehen und in eine funktionierende Kampfkunst überführen zu können.

€14.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Historisches Messerfechten online kaufen

Die Publikation Historisches Messerfechten - Konzepte, Analytik und Methodik, Trainingshilfen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: historisches Fechten, Kampfkunst, langes Messer, Methodik, Training. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!