Hochintensives Intervalltraining im Ausdauersport von Schurr,  Stefan

Hochintensives Intervalltraining im Ausdauersport

Trainingswissen kompakt

In den letzten Jahren hat das Intervalltraining auf allen Leistungsstufen deutlich an Popularität gewonnen. Jüngste Entwicklungen tendieren gar zu hochintensiven Intervallen. Bereits der Name lässt erahnen worum es dabei geht: Hochintensiv bedeutet große Anstrengungen und ein extrem hohes Maß an Trainingsbelastung. Damit sind die Intervalle natürlich vor allem für Hochleistungssportler interessant, die auf der Suche nach neuen Trainingsreizen sind.
Aber können auch Athleten niedrigerer Leistungskategorie von solch intensiven Trainingsmaßnahmen profitieren? Das Training verspricht schließlich große Leistungsschübe. Und das mit relativ geringem Zeitaufwand! Sind hochintensive Intervalle damit das neue Wundermittel? Können sie das traditionelle Ausdauertraining mit geringer und mittlerer Belastungsintensität gänzlich ersetzen? Wohl kaum! Aus heutiger Sicht scheint eine Kombination aus beiden Trainingsformen das vielversprechendste Konzept zu sein.
Dieses Buch bringt Licht ins Dunkel. Neben theoretischen Grundlagen geht es vor allem um die gezielte Planung und Durchführung von hochintensiven Intervallen im Trainingsprozess.
Das Potential dieses Trainings ist enorm und für Athleten aller Leistungskategorien einen Blick wert!

€9.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Hochintensives Intervalltraining im Ausdauersport online kaufen

Die Publikation Hochintensives Intervalltraining im Ausdauersport - Trainingswissen kompakt von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ausdauersport, Fitness, Leistungssport, Training, Trainingssteuerung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.95 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!