I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz von Bitterwolf,  Bernhard, Gleis,  Uli, Graf,  Edi

I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz

Ein schwäbischer Weihnachtsgruß, zusammengestellt von Edi Graf und Bernhard Bitterwolf

In Rottenburg, der Bischofstadt am Neckar und Heimat Sebastian Blaus, wünscht man sich in der Vorweihnachtszeit nicht einfach »scheene Weihnachda«, sondern man sagt: »I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz!«
Der Autor und Journalist Edi Graf, der seit über 30 Jahren in Rottenburg lebt, und der oberschwäbische Barde Bernhard Bitterwolf aus Bad Waldsee haben nun schwäbische Gedichte und Geschichten zu Weihnachten unter diesem »Weihnachtsgruß « zusammengestellt: Altes und Neues, Bekanntes und bisher Unentdecktes.
Es scheint fast, als hätten die alten schwäbischen Liedtexte vom Allgäu bis zum Neckar und die heiteren und besinnlichen Geschichten von der Alb bis zum Bodensee nur darauf gewartet, an Weihnachten wieder unterm »Chrischtbaum« gelesen oder bei der einen oder anderen Weihnachtsfeier vorgetragen zu werden.

Neben überlieferten Volksweisen sind namhafte schwäbische Autoren vertreten, etwa Willy Reichert, Oskar Heiler oder Werner Veidt, aber auch Bernd Kohlhepp oder Winfried Wagner. Der Ideenreichtum und der Humor, das Augenzwinkern und die Freude, die in den Weihnachtsversen zu finden sind, machen »I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz« zu einem außergewöhnlichen schwäbischen Weihnachtsbuch.

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz online kaufen

Die Publikation I wünsch dir s Chrischtkendle ens Herz - Ein schwäbischer Weihnachtsgruß, zusammengestellt von Edi Graf und Bernhard Bitterwolf von , , ist bei Silberburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chrischtkendle, Dialekt, Geschichten, Humor, Mundart, Regionalia, Schwäbisch, Weihnachten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!