Ich, Roland Eber! Lebenssatt … Band 1 von Tigges,  Hubertus

Ich, Roland Eber! Lebenssatt … Band 1

Der 1956 in der DDR geborene Maler Roland Eber ist zu Beginn des 21. Jahrhunderts zum unumstrittenen Star der internationalen Kunstszene avanciert. Auch mit achtzig Jahren ist seine Schaffenskraft ungebrochen.
Er kehrt 2036 aus New York nach Berlin – nachhause! – zurück, um dort seinen Geburtstag zu feiern. Die Journalistin Alice Müller, die anlässlich des Festtages eine umfangreiche Reportage über Eber verfasst hat, überredet ihn zu einer biografischen Reise, in der Eber sein Leben in der DDR vor ihr ausbreitet: seine frühkindliche Begabung, die Schul- und Militärzeit, das Studium in Leipzig, seine Arbeit als bildender Künstler in Ost-Berlin. Er thematisiert jedoch auch die Schwierigkeiten, die sich für sein Leben und Schaffen durch die Wiedervereinigung ergaben, die Notwendigkeit, sich an die Produktions- und Konsumtionsbedingungen von Kunst im Kapitalismus anzupassen. Der Verlust der Figur, die bis dahin zentraler Bestandteil im Werk Ebers war, wird zum Ausweis eines fundamentalen Vertrauensverlustes in die Fähigkeit des Menschen, als Individuum und Gemeinschaft, eine gerechte, das heißt für Eber immer noch: eine sozialistische Gesellschaft aufzubauen.

€10.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ich, Roland Eber! Lebenssatt ... Band 1 online kaufen

Die Publikation Ich, Roland Eber! Lebenssatt ... Band 1 von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DDR, Kapitalismus, Kunst, malerei, Sozialismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10.99 EUR und in Österreich 10.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!