ift-Forschungstag 2011 von ift Rosenheim GmbH

ift-Forschungstag 2011

"Neue Materialien für den Fenster-,Fassaden- und Türenbau"

ift Forschungstag 2011;
Neue Materialien und Konstruktionen für den Fenster-, Fassaden- und Türenbau

Forschung als Zukunftsaufgabe
Nationale sowie internationale Fördermöglichkeiten
Dr. Rainer Hagenbeck, Forschungszentrum Jülich
Geschäftsbereich Neue Materialien und Chemie (NMT)

Folienbeschichtung von Fassaden
Schutz und Gestaltung von Oberflächen im Einklang
Anja Oltmanns, BASF Polyurethanes GmbH
Franz Hölzl, Finnforest Merk GmbH

Besichtigung BASF Polyurethanes GmbH in Lemförde mit
folgenden Fachbereichen (Bustransfer)
– Technikum für Permaskinfolien
– Technikum für Hartintegral- und Klebstoffsysteme
– Technikum für Hartschaumstoffe

Faserverstärkte Verbundwerkstoffe
Neue Möglichkeiten im Fenster- und Fassadenbau
Peter Thorning, Fiberline A/S Dänemark

Einsatz von modifizierten Hölzern
Verbesserung der Dauerhaftigkeit und Energieeffizienz
Benno Bliemetsrieder, ift Rosenheim

Hochleistungsdämmstoffe für energieeffiziente Bauelemente
Claus Karrer, FIW München

Einsatz von Werkstoffen mit antimikrobiellen Eigenschaften
im Baubereich
Dr. Itana Radovanovic, SKZ Würzburg

Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen zum Einsatz im Bauwesen
Uwe Lehrack, IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Flächengewicht von Mehrscheiben-Isoliergläsern
Chancen und Grenzen beim Einsatz dünner Glasscheiben
Prof. Franz Feldmeier, Hochschule Rosenheim

€52.43 brutto
> findR *
Produktinformationen

ift-Forschungstag 2011 online kaufen

Die Publikation ift-Forschungstag 2011 - "Neue Materialien für den Fenster-,Fassaden- und Türenbau" von ist bei Fraunhofer IRB Verlag, ift Rosenheim erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fassadenbau, Fensterbau, ift forschungstag 2011, Konstruktionen, Materialien, Türenbau. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 52.43 EUR und in Österreich 54 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!