Ihr Leben von Kocmut,  Daniela, Köstler,  Erwin, Kveder,  Zofka

Ihr Leben

EIN SUBVERSIVER FRAUENROMAN AM VORABEND DES ERSTEN WELTKRIEGES.
Tilda, ein Mädchen aus behütetem Elternhaus, wird dem sympathischen Gutsverwalter Roman zur Frau gegeben. Schon bald erweist sich dieser Schritt als schwerer Fehler; das Gut ist ein herabgewirtschafteter Flecken zwischen den Bergen, Roman ein Hallodri und die reiche Mutter aus Triest hat nichts, um die Schulden ihres Sohnes zu begleichen. So beginnt die Leidensgeschichte einer Frau, in deren Vordergrund die Darstellung des Heranreifens und der Entdeckung der eigenen Identität in den traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter steht. Obwohl Tilda vor allem als Ehefrau unglücklich ist, kann sie sich nicht aus dieser Rolle lösen, denn sie ist überzeugt, dass ihr Schicksal an dem des Mannes hängt, den sie, zu wenig überlegt, geheiratet hat.
‚In den Bildern der Mutterschaft klingen nicht nur die Einsichten der Vorgängerinnen der Autorin, etwa Mary Wollstonecrafts, nach, sondern auch der Wunsch, die mit der Mutterschaft verbundenen Vorgänge und Ereignisse möglichst ungeschönt zu zeigen, weshalb stellenweise von einem Vorherrschen naturalistischer Elemente gesprochen werden kann. Der Roman Ihr Leben (1914) kann aber auch als Dialog mit Bildern der Weiblichkeit und der Mutterschaft gelesen werden, wie Ivan Cankar sie im Roman Na klancu (Am Hang) in der Verherrlichung des weiblichen (mütterlichen) Leidens und dessen Stilisierung zum Symbol erschuf. Auch für Zofka Kveder ist das Leben voller Leiden und Aufopferung, doch entbehren sie jeden tieferen Sinns.‘ (Katja Mihurko Poniž)

€21.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ihr Leben online kaufen

Die Publikation Ihr Leben von , , ist bei Drava, Hermagoras, Wieser Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erster Weltkrieg, Frauen, Mutter, Triest, Weiblichkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21 EUR und in Österreich 21 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!