Im Nichts verloren von Dreysse,  Ursula, Rosenfeld,  Ruth

Im Nichts verloren

Den Nazis entkommen - Gedichte und Aufzeichnungen einer jungen jüdischen Frau

Ruth Rosenfeld, am 22. April 1920 als Tochter jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren, begann als Heranwachsende Gedichte zu schreiben. 1939 floh sie vor den Nazis über England in die USA. Dort verstummte sie literarisch. Erst nach ihrem Tod 1991 wurden ihre Gedichte aufgefunden und werden hier erstmals dem deutschsprachigen Publikum vorgestellt. Es sind Zeitdokumente von literarischem, historischem wie biographischem Wert. Das Buch will Ruth Rosenfeld dem Vergessen entreißen und ihr Werk dem Land zurückgeben, aus dem die junge Dichterin einst fliehen mußte.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Im Nichts verloren online kaufen

Die Publikation Im Nichts verloren - Den Nazis entkommen - Gedichte und Aufzeichnungen einer jungen jüdischen Frau von , ist bei Brandes & Apsel erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gedichte, Nationalsozialismus, Verfolgung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!