IN HIS MARVELOUS SWINGING ACT von Bergmann,  Benjamin

IN HIS MARVELOUS SWINGING ACT

verhergehende ISBN 978-3-95763-051-3
Benjamin Bergmann: „ Das Schöne an der Absurdität ist für mich die Nachhaltigkeit der Verwirrung. Irgendwann ertappt man sich bei dem Gedanken, ob nicht eine gänzlich absurde Welt viel schöner wäre.“

Schreien der Möwe, Bodenbelastungstest, Himmelstürmer, Leitung auf Putz, Tanz der Salome, kleine Drecksau, Der Traum von einer großen Sache, Diamantsonne versus Blockbuster, Sarg für einen Scheintoten, Never Ever, Wischmop, Box von Jericho und vieles mehr. IN HIS MARVELOUS SWINGING ACT, vereint Benjamin Bergmann 72 Arbeiten in eine kompositorische Choreographie von ungezügelter Sprengkraft.

Der Balanceakt zwischen Spiel und Gefahr, Täuschung und Enttäuschung, Wechsel-wirkungen zwischen maximaler Energie und Fragilität, der Umgang mit Zeit und Vergänglichkeit, Rituale, das Geheimnis in vertrauten Alltagssituationen und nicht zuletzt die Überzeichnung der Realität und das Absurde treffen auf den Betrachter, der mitgerissen wird, aktiv zu werden, Fehler zu ermitteln und wieder neue Fehler zu machen. Gemeinsam wird ein Weg beschritten bis zu jenem Punkt, an dem die Kunst ihr eigenes Recht fordert: Wenn unsere Ängste, Hoffnungen, Sehnsüchte nicht mehr in Worte zu fassen sind und das Bild – auch in seiner Fragwürdigkeit und Doppeldeutigkeit – zur unersetzlichen Größe wird.

Hrsg. Städtische Galerie Nordhorn, Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2012 mit einer Laudatio von Frank Motz.

€19.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

IN HIS MARVELOUS SWINGING ACT online kaufen

Die Publikation IN HIS MARVELOUS SWINGING ACT von ist bei Revolver, Revolver Publishing erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19 EUR und in Österreich 19.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!