In meinem Spanienland von Kreslehner,  Gabi

In meinem Spanienland

Roman

Von ihrem Vater wird Carmen ‚Carmelita‘ genannt und für sie ist er der wunderschöne Spanier, so schön wie ein silbriger Fisch im Mond, obwohl er fast immer betrunken ist. Doch eines Tages ist er einfach weg. Es dauert nicht lange, bis ihre Mutter Steffi, die für das Kochen eine ebenso große Leidenschaft verspürt wie für die Liebe, einen neuen Mann findet. Der ‚Hammerer-Karl‘, der ein Gasthaus an einem Fluss besitzt, ist ganz anders als der Vater und holt sich auch Carmen gern einmal in sein Bett. Von nun an träumt Carmen intensiv von ihrem Spanienland, um der Wirklichkeit als kleines, seltsames, dickliches Mädchen, das sich nach der Zuneigung der Mutter verzehrt, zu entfliehen. Als sie endlich eine Freundin findet, scheint sich alles zum Guten zu wenden, doch Julis Mutter stirbt und Juli zieht zu ihrem Vater ins Ausland. Erst viele Jahre später kehrt sie mit ihrem Bruder Daniel zurück in die triste Kleinstadt, aber da ist bereits alles anders geworden …Packend und sprachlich virtuos erzählt Gabi Kreslehner von einer schmerzhaften Mutter-Tochter-Beziehung. Beide sehnen sich nach Liebe – die eine nach der Liebe eines Mannes, der sie beschützt, die andere nach der Liebe und Anerkennung ihrer Mutter – und beiden scheint die Erfüllung dieser Sehnsucht verwehrt zu bleiben.

€24.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

In meinem Spanienland online kaufen

Die Publikation In meinem Spanienland - Roman von ist bei Picus Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gabi Kreslehner, Kochen, Liebe, Missbrauch, Mutter-Tochter-Beziehung, Stiefvater, Teenager. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!