Inkulturation des Evangeliums unter den Batswana in Transvaal /Südafrika von Bammann,  Heinrich

Inkulturation des Evangeliums unter den Batswana in Transvaal /Südafrika

Am Beispiel der Arbeit von Vätern und Söhnen der Hermannsburger Mission von 1857-1940

In diesem Buch wird die Christianisierung an drei verschiedenen Orten zwischen Johannesburg in Südafrika und Gaberone, der Hauptstadt Botswanas, mit vielen Ereignissen und Auseinandersetzungen sowohl im sozio-kulturellen als auch im religiösen Bereich aus Originaltexten der Missionare des 19. und 20. Jahrhunderts erforscht. Die Inkulturation, ein moderner missionstheologischer Begriff, wenn sie dann auf die Mis-sionsarbeit der vergangenen Jahrhunderte übertragen werden kann, wird hier als ein Versuch auf den Verdienst von sechs Hermannsburger Pioniermissionaren angewandt.

Der Autor war 25 Jahre Missionar/Pastor in der Ev.-Luth. Kirche im Südlichen Afrika, West Diözese. Er betreute verschiedene afrikanische Kirchengemeinden in der Größenordnung von 900-6000 Gemeindegliedern. In seinem Dienst hat er sowohl die Landgemeinden mit ihrem klassischen Hintergrund der afrikanischen Stam-meskultur, als auch die Stadtgemeinden, die ihre ur-sprüngliche afrikanische Einheit verlassen hatten, sich
aber nie der afrikanisch-traditionellen Religion entziehen konnten, kennenge-lernt. Seine Erfahrungen sind in den Fußnoten des Buches eingeflossen.

€19.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Inkulturation des Evangeliums unter den Batswana in Transvaal /Südafrika online kaufen

Die Publikation Inkulturation des Evangeliums unter den Batswana in Transvaal /Südafrika - Am Beispiel der Arbeit von Vätern und Söhnen der Hermannsburger Mission von 1857-1940 von ist bei VTR erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!