Innergenossenschaftlicher Wettbewerb im Bankensektor von Reith,  Daniel

Innergenossenschaftlicher Wettbewerb im Bankensektor

Obwohl die Genossenschaftsbanken den anderen Bankengruppen in einem härter werdenden Wettbewerb gegenüberstehen, ergeben sich auch innerhalb des genossenschaftlichen Finanzverbundes immer häufiger Konkurrenzsituationen, die einen „innergenossenschaftlichen Wettbewerb“ zur Folge haben. Das Buch beschreibt dieses Phänomen, indem es u. a. seinen Ursachen und Erscheinungsformen nachgeht. Es werden aber auch die Konsequenzen diskutiert und Handlungsstrategien aufgezeigt.

€36.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Innergenossenschaftlicher Wettbewerb im Bankensektor online kaufen

Die Publikation Innergenossenschaftlicher Wettbewerb im Bankensektor von ist bei Wissenschaft & Praxis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bankensektor, Wettbewerb. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36 EUR und in Österreich 37.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!