Jahdolf und das Großkaribische Reich von Becker,  Nikolai, Grebing,  Manuel, Scheler,  Stephan

Jahdolf und das Großkaribische Reich

Die letzten Schurken der Nazi-Diktatur fliehen mit dem Schiff nach Südamerika und werfen auf offener See alles über Bord, was ihre Identität in der neuen Heimat verraten könnte. Unter diesen Requisiten befinden sich grün leuchtende Fässer, die Jahre später vom Strom der Gezeiten an die Küste Jamaikas gespült werden. Dort sickert der giftige Inhalt dieser Tonnen durch den Boden und erfasst ausgerechnet die Wurzel einer Hanfpflanze.

So ist „Jahdolf und das Großkaribische Reich“ die Geschichte eines einfachen Jamaikaners, der beim Rauchen eines Joints plötzlich qualvolle Nazi-Visionen durchlebt und sich fortan zur Figur des Jahdolf entwickelt – einem widerwärtigen Tyrannen, der den karibischen Raum unterjocht und den Rest der Welt in Atem hält.

Dabei ist Jahdolf nicht allein und weiß mit Gefährten wie Herman the German, Albert Spear und anderen eine furchteinflößende Führungsriege um sich – doch ihm stehen die weisen Hüter der Rastafari-Religion gegenüber, die sich mit Teilen der Bevölkerung zum Widerstand zusammenschließen. Es entbrennt nicht nur ein Kampf um Kingston, sondern auch ein wüster Krieg in der Karibik.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jahdolf und das Großkaribische Reich online kaufen

Die Publikation Jahdolf und das Großkaribische Reich von , , ist bei Metronom Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Comic, Hanf, Hitler, Jamaika, Nazi, Rastafari. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!