Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / 2008

Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / 2008

Jahrbuch der Berliner Museen 2008 mit Beiträgen zur Sammlungs- und Kunstgeschichte sowie den Jahresberichten 2007. Aus dem Inhalt: P. Cordez/L. Lambacher: Amulette des 15.–18. Jahrhunderts im Kunstgewerbemuseum. – C. Schmidt Arcangeli: Antonio Vivarini und seine Werkstatt. Traditionelle und innovative Elemente in zwei vergessenen Polyptychen. – G. Hinterkeuser: Andreas Schlüter und die bauplastische Ausstattung der Alten Post. – C. Keisch: Chronos-Allegorien bei Adolph Menzel. – K. Kleinert: Ein verworrener Malprozeß mit ikonographischen Konsequenzen. Zur Bildgenese von Jan Steens Werk ‚Wie die Alten sungen …‘. – W. Pachomova-Göres: Doppelgänger an der Kreuzung der Kulturen. Zum Werk von C. D. Rauch, K. F. Schinkel und P. K. Clodt in Berlin und Petersburg. – Th. Pöpper: Märchenkult und Tasterfahrung. Zu Ludwig Sußmann-Hellborns ›vielberührtem‹ Dornröschen in der Alten Nationalgalerie. – Ch. Theuerkauff: In ‚Gold‘ gefaßt – Glaspasten nach antiken Gemmen und barocken Medaillen – ein Pokal der Zeit Friedrichs I. von Preußen. – Ch. Thiem (†): Barocci-Studien. Elf in einer Privatsammlung entdeckte Pastell- und Kreidezeichnungen von Federico Barocci. – K. Wippermann: Julius Hübners ‚Ruth und Naemi‘ als interkonfessionelles Programmbild.

€138.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / 2008 online kaufen

Die Publikation Jahrbuch der Berliner Museen. Jahrbuch der Preussischen Kunstsammlungen. Neue Folge / 2008 von ist bei Mann, Gebr. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Berlin, Berliner Museen, Museologie, Preußischer Kulturbesitz, Sammlungsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 138 EUR und in Österreich 141.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!