Jahrbuch des Frechener Geschichtsvereins e.V., 7/2011

Jahrbuch des Frechener Geschichtsvereins e.V., 7/2011

Inhalt

Petra Empt: Von subtropischen Nordseestränden und arktischer Tundra – Frechens geologische Vergangenheit

Heinz Wolter: Das ehemalige Benediktinerinnen-Kloster in Königsdorf

Helmut Viehs: Die Geschichte der Frechener Post

Klaus Erich Schulte: Vom Landmann und Landwehrmann – und zurück

Heinrich Kronen: Peter Hecker – Der Maler im Dom als Romanfigur

Martin Bock: Der Oberpostinspektor und Heimatforscher Heinrich Höschler (1876-1942)

Lothar Weiß: Die Wahlen in Frechen im März 1933 auf dem Weg zur Hitler-Diktatur

Margret Brück: Ein Frechener Mädchenschicksal von 1938 bis 1945

Franz Joseph Kiegelmann: Die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges und der kommunalpolitische Neuanfang 1945/46 in Frechen

Jan Hendrik Stens: Die Glocken der Stadt Frechen

Meik Schirpenbach: Die Botschaft von St. Maria Königin

Peter Crohn: Der evangelische Kirchenmusiker Klaus Linkenbach (1932-2000)

Martin Bock: Der Abenteurer und Forschungsreisende Detlef Hecker (1927-2010)

Chronik 2010/11

€10.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Jahrbuch des Frechener Geschichtsvereins e.V., 7/2011 online kaufen

Die Publikation Jahrbuch des Frechener Geschichtsvereins e.V., 7/2011 von ist bei Frechener Geschichtsverein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!