Jahrbuch Hochtaunuskreis 2016 von Hochtaunuskreis

Jahrbuch Hochtaunuskreis 2016

Umbruch und Neubeginn.
Das Jahrbuch Hochtaunuskreis 2016 wird sich mit „Umbruch und Neubeginn“ beschäftigen. Die Situation nach dem Zweiten Weltkrieg ist dafür besonders charakteristisch: Die amerikanische Besatzung sorgte für Aufbau und neue Strukturen. Der Bundesnachrichtendienst wurde gegründet, wobei Oberursel eine Rolle spielte, und viele Heimatvertriebene versuchten hierzulande einen Neubeginn. Es geht um die Auschwitz-Prozesse aus besonderer Perspektive und um Billy Wilder in Bad Homburg. Vor 10 Jahren wurde der Limes UNESCO-Welterbe, an dem bekanntlich die Saalburg liegt, eines der ersten europäischen Grabungsmuseen. In Königstein erinnert man sich immer noch gerne an Friedrich Stoltze (200. Geburtstag). Doch auch andere namhafte Autoren haben Spuren hinterlassen in der „Literaturlandschaft Hochtaunuskreis“. Diese und vielen weiteren Themen werden im neuen Jahrbuch zur Sprache kommen.

€14.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jahrbuch Hochtaunuskreis 2016 online kaufen

Die Publikation Jahrbuch Hochtaunuskreis 2016 von ist bei Societäts-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aufsätze, Geschichte, Hochtaunuskreis, Taunus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!