Jahrbuch Preussischer Kulturbesitz

Jahrbuch Preussischer Kulturbesitz

2006

Mit dem wiedereröffneten Bode-Museum gibt es einen neuen Besuchermagneten auf der Museumsinsel. Der Direktor der Skulpturensammlung und des Museums für Byzantinische Kunst erläutert das Ausstellungskonzept des Hauses. Die Staatsbibliothek zu Berlin besitzt weltweit die meisten und bedeutendsten Mozart-Autographe und stellt sie aus Anlass des 250. Geburtstages des Komponisten im Jahrbuch vor. Mit Ludwig Darmstaedter rückt ein großer Mäzen des späten 19. Jh. ins Blickfeld, der seine Dokumentensammlung der Staatsbibliothek gestiftet hat. Ein anderer Beitrag beleuchtet ein zukunftsweisendes Thema: Digitalisierungsprojekte, erläutert am Beispiel der Ostasienabteilung. Bedeutende Neuerwerbungen der Stiftung werden ebenso vorgestellt wie herausragende Ausstellungen, so z. B. die auch kulturpolitisch interessante Merowinger-Schau in Moskau und St. Petersburg, deren Exponate zu einem großen Teil Beutekunst-Objekte aus dem Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte sind. Schließlich stellt die Justitiarin der Stiftung einen aktuellen Fall eines Rückgabeersuchens vor, der ablehnend beschieden wurde. Die Kriterien bei der Behandlung von Restitutionsfragen werden an diesem Beispiel genauer beleuchtet.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jahrbuch Preussischer Kulturbesitz online kaufen

Die Publikation Jahrbuch Preussischer Kulturbesitz - 2006 von ist bei Mann, Gebr. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Berlin, Kultur, Kunstgeschichte, Museologie, Sammlungsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!