Jahreszeiten von Paech,  Celia

Jahreszeiten

Ostsee-Roman

Ein Lottogewinn macht es möglich.
Die betagte Ich-Erzählerin erfüllt sich einen Alterswunsch und gründet ein Seniorendorf an der Ostsee-Steilküste in Schleswig-Holstein. Ein Modellprojekt für respektvolles Miteinander von Alt und Jung in gesichertem Alter(n). Doch der Klimawandel mit heftigen Wetterwechseln und dem Verschwinden der Jahreszeiten zu ewigem Sommer stellt die Menschen vor extreme Herausforderungen. Hat die Natur nun der Menschheit den Krieg erklärt?
Das Dorf als Siedlungsform wird Überlebensstätte.
Ein Endzeitszenario mit Hoffnungsschimmer …
„Alles fließt. Ein Kreislauf des Flüssigen, das Leben hervorbringt, erhält und mit sich nimmt. Das Wasser bekam eine bedrohliche Bedeutung. Es war überall oder es war nirgends. Den einen fehlte das Nass schmerzlich. Die anderen ertranken im Zuviel. Wie einen Ausgleich schaffen? Eine der größten Stärken der Jugend ist ihre Zuversicht und der Glaube an sich selbst. …
Wir mussten ehrlich sein zu den Jungen. Selma erzählte, ich ergänzte. Was ging in den jungen Köpfen vor? Nichts Neues – ihre Erkenntnisse, ihre eigene Rebellion?! Und nur wenig, fast nichts hatte sich gebessert, manches war schlimmer geworden! Wir Alten schämten uns dieser Einsicht. …“
Dieser Roman spiegelt das innere Ringen alternder Menschen um Verantwortung und Schuld – im Spagatschritt zwischen Nähe und Ferne, zwischen Gestern und Heute für ein Morgen – der Anderen.

€17.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jahreszeiten online kaufen

Die Publikation Jahreszeiten - Ostsee-Roman von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Generationendilemma, Klimawandel, Liebe, Medienkommunikation, Zukunftsvision. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.99 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!