Jenseits von Babylon von Griesmayer,  Norbert, Wintersteiner,  Werner

Jenseits von Babylon

Wege zu einer interkulturellen Deutschdidaktik

„Jenseits von Babylon“ ist nicht dasselbe wie „nach Babylon“.
„Jenseits von Babylon“ bedeutet die Bereitschaft zur Akzeptanz der Andersartigkeit der Anderen und ein offener Umgang mit der real existierenden Vielsprachigkeit.
Doch immer noch produziert unser national ausgerichtetes Schulsystem permanent eine eingeschränkte Sichtweise und ein borniertes Weltbild. Der Absolutheitsanspruch der eigenen Kultur wird bereits durch die Dominanz des „muttersprachlichen Unterrichts“ gesetzt. Wie kann aber eine „Kultur der Mehrsprachigkeit im Deutschunterricht“ entwickelt werden?
Dieser Frage gehen PädagogInnen, DidaktikerInnen und SprachwissenschaftlerInnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und den Niederlanden nach.
Die Hauptthese des Buches lautet, dass ein interkultureller Deutschunterricht, der entlang der beiden Leitbegriffe „Sprachaufmerksamkeit“ und „interkultureller Literaturunterricht“ ausgerichtet wird, die Qualität und Aktualität schulischen Lernens wesentlich erhöhen könnte.
Aus dem Inhalt:

Sprachliche Pluralität und das Lehren des Deutschen. Einige nicht fachdidaktische Anmerkungen
Die Bedeutung der interkulturellen Herausforderung für Deutschdidaktik und Deutschunterricht
Perspektivenwechsel in der Deutschdidaktik
Franz Kafka als Dalai Lama im Buena Vista Club. Plädoyer für einen interkulturellen Literaturunterricht
Interkulturelles Lernen (im Deutschunterricht) in Österreich. Kritische Seitenblicke
„Elitebilingualismus“ und „Konfliktzweisprachigkeit“
Sprachunterricht für die Zukunft: Modelle schulischer Sprachvermittlung in Südtirol
Mehrsprachigkeit und Fremdsprachenunterricht – zwei unvereinbare Welten?
Schulsprachenpolitik: Hintergründe, Entwicklung und Durchführung. Am Beispiel der Niederlande.

€24.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jenseits von Babylon online kaufen

Die Publikation Jenseits von Babylon - Wege zu einer interkulturellen Deutschdidaktik von , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutschunterricht, Fremdsprachenunterricht, interkultureller Literaturunterricht, Mehrsprachigkeit, Schulsprachenpolitik, Sprachenunterricht, Vielsprachigkeit, Weltliteratur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 24.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!