Język Polski – 25 lat po Przełomie Die polnische Sprache – 25 Jahre nach der Wende von Scheller-Boltz,  Dennis

Język Polski – 25 lat po Przełomie Die polnische Sprache – 25 Jahre nach der Wende

1989 – das Jahr der Wende. Polen und die polnische Gesellschaft haben sich seitdem sehr verändert. Verändert hat sich jedoch auch die polnische Sprache. Das 25. Jubiläum des Falls des Eisernen Vorhangs ist daher ein guter Anlass, um einmal über den Wandel in der polnischen Sprache nachzusinnen.
„Jezyk Polski – 25 lat po Przelomie / Die polnische Sprache – 25 Jahre nach der Wende“ beinhaltet Beiträge von herausragenden Polonistinnen und Polonisten, die sich mit der polnischen Sprache nach der Wende beschäftigen. Welche Tendenzen tatsächlich eingetreten sind und welche Tendenzen zukünftig eintreten könnten, bespricht dieser Sammelband. Neben Beiträgen zu morphologischen und wortbildnerischen Veränderungen werden diskurslinguistische Fragestellungen erhoben, Diskussionen um stilistische Veränderungen geführt sowie Nova auf syntaktischer und phraseologischer Ebene dargelegt. Verstärkt werden zudem genderlinguistische Fragen erörtert, die für die polnische Sprache heute von maßgeblicher Bedeutung sind. Dass sich dabei auch einzelne linguistische Disziplinen neuen Aufgaben stellen müssen, bleibt ebenso nicht verborgen.

€48.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Język Polski - 25 lat po Przełomie Die polnische Sprache - 25 Jahre nach der Wende online kaufen

Die Publikation Język Polski - 25 lat po Przełomie Die polnische Sprache - 25 Jahre nach der Wende von ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1989, Diskurs, Diskurslinguistik, Gender, Gesellschaft, Morphologie, Phraseologie, Polen, polnisch, Polonistik, Soziolinguistik, Sprache, Sprachwandel, Stilistik, Syntax, Veraenderung, Wende, Westslawisch, Wortbildung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 49.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!