Johann Christian Polycarp Erxleben von Beaucamp,  Gerta

Johann Christian Polycarp Erxleben

Versuch einer Biographie und Bibliographie

Obwohl zwei Jahre jünger als Lichtenberg, wurden dessen Studienfreund und nachmaligem Kollegen Erxleben doch die meisten Ämter, Ehrungen und Anerkennungen etwas eher zuteil. Als er 1777 starb, hatte er sich als Mediziner, Experimentalphysiker, Mathematiker, Veterinärmediziner, Chemiker und Astronom einen bedeutenden Namen gemacht, Lehrbücher verfaßt und Zeitschriften herausgegeben; Erxleben war Ordinarius der Physik und Tierheilkunde in Göttingen und Mitglied der dortigen Akademie der Wissenschaften. Seine Nachfahrin hat die größtenteils ungedruckten und weit verstreuten Quellen zusammengesucht und zu einer Biographie vereinigt.
Die Buchreihe vereint Arbeiten zur Literatur- und Kulturgeschichte von der Aufklärung bis hin zur Goethezeit, die in einer Beziehung zu dem Physiker und Philosophen Georg Christoph Lichtenberg stehen. Ziel der Reihe ist es, philologische und historische Grundlagen zur Erforschung der Aufklärung bereitzustellen.

€17.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Johann Christian Polycarp Erxleben online kaufen

Die Publikation Johann Christian Polycarp Erxleben - Versuch einer Biographie und Bibliographie von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!