Joseph Ratzinger – Gesammelte Schriften / Volk und Haus Gottes in Augustins Lehre von der Kirche von Ratzinger,  Joseph

Joseph Ratzinger – Gesammelte Schriften / Volk und Haus Gottes in Augustins Lehre von der Kirche

Die Dissertation und weitere Studien zu Augustinus und zur Theologie der Kirchenväter

Welche der Bestimmungen für die Kirche verdient den Vorzug: ‚Leib Christi‘, den die Enzyklika ‚Mystici corporis‘ (1943) in den Vordergrund stellte, oder ‚Volk Gottes‘, wie M. D. Koster (1940) und mit ihm viele andere in kritischer Absetzung zur Leib-Christi-Metaphorik vorschlugen? Der Münchener Fundamentaltheologe Gottlieb Söhngen neigt der zweiten Alternative zu, möchte die Frage aber gründlich studiert wissen. Er setzt seinen hoffnungsvollsten Doktoranden auf die Thematik in der Vätertheologie an. Die Kath.-Theol. Fakultät München schreibt sie zudem als Preisaufgabe aus: Der gerade einmal 23-jährige Joseph Ratzinger löst die Aufgabe mit Bravour und einem unerwarteten Ergebnis. Band 1 der JRGS präsentiert das Erstlingswerk des späteren Papstes und fügt die zahlreichen Studien zur Patristik an, die sich aus Ratzingers Beschäftigung mit Augustinus, Cyprian, Origenes und vielen anderen ergaben.

€75.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften / Volk und Haus Gottes in Augustins Lehre von der Kirche online kaufen

Die Publikation Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften / Volk und Haus Gottes in Augustins Lehre von der Kirche - Die Dissertation und weitere Studien zu Augustinus und zur Theologie der Kirchenväter von ist bei Verlag Herder erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aurelius Augustinus, Christentum, Kirchenväter, Theologie, Urchristentum. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 75 EUR und in Österreich 77.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!