Jugendwohlfahrt in Bewegung von Knapp,  Gerald, Scheipl,  Josef

Jugendwohlfahrt in Bewegung

Reformansätze in Österreich

Studien zur Sozialpädagogik“ Reihe des Instituts für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (Abt. Sozialpädagogik) der Universität Klagenfurt, Band 1

Reformdiskussionen im Bereich der Jugendwohlfahrt haben in Österreich derzeit Konjunktur. So befindet sich die Heimerziehung in Wien seit 1996 wieder in einem Reformprozess – “Heim 2000“, der in seine Abschlussphase gelangt. Zunehmend etabliert sich ein Planungsbewusstsein, von dem auch bereits Impulse für Reformüberlegungen ausgehen. Neue Paradigmen – wie etwa die Lebensweltorientierung – werden in das soziale Handeln integriert und beeinflussen die einschlägigen Reformdiskussionen und Konzepte zur stationären Erziehung.
Das vorliegende Buch greift gezielt aktuelle Probleme der Jugendwohlfahrt auf und zeigt neue Reformansätze in Österreich.

€29.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jugendwohlfahrt in Bewegung online kaufen

Die Publikation Jugendwohlfahrt in Bewegung - Reformansätze in Österreich von , ist bei Hermagoras erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erziehung, Heim, Jugendwohlfahrt, Refom. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29 EUR und in Österreich 29 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!