Juli Zeh – Treideln von Zeh,  Juli

Juli Zeh – Treideln

Frankfurter Poetikvorlesung

Mitschnitt der Gastvorlesung der promovierten Juristin und streitbaren, scharfsinnigen Autorin Juli Zeh im Sommersemester 2013 an der Frankfurter Goethe-Universität. Unter dem Titel TREIDELN spricht Zeh über Bedingungen und Grundlagen ihrer literarischen Arbeit und entwirft eine ‚Anti-Poetologie‘.

Poetik, so sagt Juli Zeh, ist etwas für ‚Quacksalber, Schwächlinge, Oberlehrer, Zivilversager und andere Scharlatane‘. Schreiben lebt von der ‚Poetikfeindlichkeit‘, ist nämlich ein ‚verschriftlichtes Selbstgespräch ‚. ‚Poetik klingt immer so, als wüsste der Autor, was er da tut – dabei weiß er bestenfalls, was er GETAN HAT.‘ Denn: ‚Ein Ereignis ist nicht das, was passiert ist, sondern das, was erzählt werden kann.‘

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Juli Zeh - Treideln online kaufen

Die Publikation Juli Zeh - Treideln - Frankfurter Poetikvorlesung von ist bei Absolut Medien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Literatur, Poetik, Schriftsteller. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!