Katechismus der Bücherei Leipzig 1922 – Berlin 2011 von Ladewig,  Paul, Ronald,  Kaiser

Katechismus der Bücherei Leipzig 1922 – Berlin 2011

Der Mitbegründer der Bibliothekspolitik,
Paul Ladewig, geboren 1858, hat unzeit-
gemäß und heute noch modern die Vor-
aussetzungen und Forderungen an gute
Bibliotheksarbeit wirkungsvoll formuliert,
wie es Ronald Kaiser in seinem Kommentar
aufzeigt. Eine Besinnung auf diese 1922 er-
schienenen Grundsätze macht deutlich, dass
abgesehen von allen gegenwärtigen Voraus-
setzungen für moderne Bibliotheken, Rah-
menbedingungen der Politik und des Ma-
nagements grundsätzlich durch alle Zeiten die Bibliotheksarbeit bedingen
und bestimmen, wie es auch Heinz Buchmüller in seinem Vorwort betont.
P. Ladewig demonstriert an konkreten Fällen, wie Missmanagement und
fehlende Achtung dem Leser gegenüber Bibliotheksarbeit grundsätzlich
zerstören kann. Beobachtungen, die heute noch aktuell sind.

€17.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Katechismus der Bücherei Leipzig 1922 - Berlin 2011 online kaufen

Die Publikation Katechismus der Bücherei Leipzig 1922 - Berlin 2011 von , ist bei Simon Verlag für Bibliothekswissen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!