Kein Gurt – nirgends von Brenscheidt,  Michael

Kein Gurt – nirgends

Erlebnisse deutscher Manager in Rumänien

Als die Mauern in Europa fielen, gehörten deutsche Unternehmen zu den ersten Investoren in Ost- und Mitteleuropa. Im Fokus standen Polen, die damalige Tschechoslowakei und Ungarn. Nach Rumänien wagten sich anfangs nur wenige Mutige. Nach und nach wurde jedoch auch dieser Investitionsstandort interessant, hatte das Land mit seinen 22 Millionen Einwohnern doch einen der größten Absatzmärkte der Region zu bieten. Die Löhne waren extrem niedrig, neue Investitionsgesetze boten attraktive Steuervorteile. In diesen Jahren des Umbruchs lernten sich Peter Simon und Michael Brenscheidt kennen – beide gehörten zur ersten Garde der deutschen Rumänien-Investoren. Beide haben zwei Jahrzehnte ihres Lebens mit Rumänien verbracht. Nun realisierten sie gemeinsam mit einigen Weggefährten, wovon sie in dieser Zeit immer wieder sprachen: Sie schrieben ihre Erlebnisse in und ihre Ansichten über ein Land auf, das ihnen ans Herz gewachsen ist. Und so entstand das vorliegende Buch. Es skizziert gelebtes Rumänien in den Jahren nach der Wende und soll vor allem Geschäftsleuten, die in Rumänien tätig sind oder es werden wollen, Land, Leute und seine ungeschriebenen Gesetze näherbringen. Zugleich kann sich der Leser an manch amüsanten, wenngleich auch nicht immer lustigen Geschichten erfreuen, die in jedem Fall auf wahren Begebenheiten beruhen.

€19.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kein Gurt - nirgends online kaufen

Die Publikation Kein Gurt - nirgends - Erlebnisse deutscher Manager in Rumänien von ist bei Institut für Außenwirtschaft GmbH, OWC-Verlag für Außenwirtschaft erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erlebnisse, deutscher Manager, Rumänien, Manageralltag. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!