Kinder der Eifel – aus anderer Zeit II von Brand,  Gregor, Simon,  Hermann

Kinder der Eifel – aus anderer Zeit II

Die Burgen, Dörfer und kleinen Städte der schönen Eifel sind im Lauf zweitausendjähriger Geschichte Ausgangspunkt vieler namhafter Kinder der Eifel aus ganz unterschiedlichen Bereichen geworden. Von Ambiorix, der Cäsar dessen größte militärische Niederlage zufügte, bis zur Trainerlegende Hennes Weisweiler, von Kurfürsten aus illustren Eifler Adelsfamilien bis zu Henny Porten, dem ersten weiblichen Filmstar: In faktenreichen Porträts präsentiert der Schriftsteller und Eifelexperte Gregor Brand faszinierende Lebensläufe im historischen Kontext. Dabei stellt er nicht nur berühmte Industriepioniere, Gelehrte, Wissenschaftler und Künstler vor, sondern skizziert auch die Lebenswege von Frauen und Männern, deren hervorragende Leistungen nur wenigen bekannt sind. Manche von ihnen werden überhaupt zum ersten Mal konzentriert biografisch gewürdigt.
Wie die 112 Kurzbiografien des gleichnamigen ersten Bandes aus dem Jahr 2013, so folgen die hier vorliegenden weiteren 248 Porträts der Erstveröffentlichung in der von Prof. Hermann Simon in der Eifelzeitung (Daun) herausgegebenen Serie (Kinder der Eifel – aus anderer Zeit).
Das neue Buch von Gregor Brand macht deutlicher denn je, dass das Land vor den Toren der Städte Aachen, Köln, Bonn, Koblenz und Trier nicht nur als Naturlandschaft beeindruckt, sondern auch als kulturelles Kraftzentrum europäischer Geschichte.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kinder der Eifel - aus anderer Zeit II online kaufen

Die Publikation Kinder der Eifel - aus anderer Zeit II von , ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Biografien, Eifel, Geschichte, Persönlichkeiten», Trier. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!