Kirchenbücher, Volkszählungsverzeichnisse und Familienbücher im Staatsarchiv Basel-Stadt von Duthaler,  Peter

Kirchenbücher, Volkszählungsverzeichnisse und Familienbücher im Staatsarchiv Basel-Stadt

ein Beitrag zur Bestandesgeschichte

Im Bestand des Staatsarchivs Basel-Stadt befinden sich zahlreiche für die Personengeschichte und Genealogie bedeutende Verzeichnisse. Zu den Kirchenbüchern, den Personenverzeichnissen der kantonalen Volkszählungen wie auch den Familienbüchern des 19. Jahrhunderts gibt es bisher kaum bestandesgeschichtliche Angaben und sehr wenig Literatur. In diesem Beitrag gebe ich daher einen Überblick zu diesen Beständen aufgrund der Erkenntnisse, die ich im Rahmen meiner eigenen familiengeschichtlichen Nachforschungen in den vergangenen Jahren gewinnen konnte und die ich in der ersten Hälfte 2012 durch zahlreiche zusätzliche Abklärungen ergänzt habe. Soweit ein sachlicher Zusammenhang mit den Beständen im Staatsarchiv besteht, habe ich auch die Archive der Bürgergemeinden, des Zivilstandsamts – wie das Standesamt in der Schweiz heisst – und kirchlicher Behörden berücksichtigt, die zum Teil immer noch wertvolle personenbezogene Dokumente aus dem 19. Jahrhundert aufbewahren.
Die schwerpunktmässige Abdeckung meiner Arbeit endet für die Kirchenbücher um 1870, für die Volkszählungen um 1850 und für die Zivilstandsregister um 1900. In einigen besonderen Bereichen, wie namentlich bei den Personenstandsregistern, zeige ich aber auch die weitere Entwicklung bis in die neuere oder gar neueste Zeit auf.

Peter Duthaler, Zürich im August 2012

€18.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Kirchenbücher, Volkszählungsverzeichnisse und Familienbücher im Staatsarchiv Basel-Stadt online kaufen

Die Publikation Kirchenbücher, Volkszählungsverzeichnisse und Familienbücher im Staatsarchiv Basel-Stadt - ein Beitrag zur Bestandesgeschichte von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18 EUR und in Österreich 18.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!