Klassen führen – Konflikte bewältigen von Glöckel,  Hans

Klassen führen – Konflikte bewältigen

Das Führen von Klassen ist eine eigene, von anderen zu unterscheidende Berufsaufgabe des Lehrers mit eigenen Anforderungen an sein Wissen und Können, oft höheren als beim Unterrichten, Erziehen, Beurteilen, Beraten. Obwohl viele Lehrer gerade hier die größten Schwierigkeiten erleben, wird der Begriff „Führung“ in der aktuellen schulpädagogischen Diskussion eher vermieden. So bleibt auch der Sachverhalt ungeklärt, Pseudotheorien machen sich breit, Vorurteile blockieren das Handeln, schlecht vorbereitete Lehrer fühlen sich in ihren Nöten allein gelassen.
Das vorliegende Buch will diese Lücke füllen. In einer Art „Kompaktkurs“ bietet es das unbedingt Notwendige an theoretischer Klärung. Eine Fülle authentischer Beispiele aus der Praxis läßt die allgemeinen Aussagen anschaulich und lebendig werden und macht Mut zur selbständig-produktiven Umsetzung in das eigene Handeln.
Die Themenbereiche sind: Der Beginn in einer neuen Klasse – Klassen als soziale Gruppen verstehen und als solche führen – Konflikten allgemein und gezielt vorbeugen – Arten von Konflikten unterscheiden, mit Alltagsschwierigkeiten umgehen – Personale Konflikte einfallsreich, mit Verständnis und Festigkeit bestehen – Sorgenkindern persönlich helfen.Der beruflicher Werdegang des Verfassers läßt praxisnahe Hilfen auf solider theoretischer Grundlage erwarten.

€14.40 brutto
> findR *
Produktinformationen

Klassen führen - Konflikte bewältigen online kaufen

Die Publikation Klassen führen - Konflikte bewältigen von ist bei Klinkhardt, Julius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Klassenführung, Konfliktbewältigung, Konfliktvorbeugung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.4 EUR und in Österreich 14.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!